Lohnt sich die neue PS4?

      Lohnt sich die neue PS4?

      Hallo Leute,
      denkt ihr es lohnt sich die neue PS4 anzuschaffen? Die soll denke ich mitte Juli 2015 in die Läden kommen. Die soll jetzt eine 1TB HDD haben, soll leiser sein, weniger Strom verbrauchen und leichter sein. Soll ich mir lieber die neue PS4 mit den Neuerungen aber ohne Spiele etc. kaufen oder lohnt sich das nicht und soll ich mir doch die aktuelle mit eventuell 2 Spielen kaufen? Also was ich wissen will ist, ob es sich lohnt auf Spiel zu verzichten jedoch den selben preis zu bezahlen für paar kleine Neuerungen? Wie kommt ihr mit den 500GB aus, reichen die aus?


      Fanboy-Antwort: Nimm ne Xbox One....die ist sogar abwärtskompatibel :D

      Nee...mal im Ernst.....ich weiß ja net, wie es bei Sony gehandelt wird, ich sprech mal von MS.....Konsolenbundle (mit paar Games....siehe Mediamarkt und Co. ) kostet um die 400€ .....dazu ne Notebookfestplatte ( USB 3.0 ist Pflicht, damit man Games davon spielen kann ) mit 1TB für vllt. 70 Tacken macht 470 Euronen.....nun haste die Wahl......entweder für 400 die PS4 ohne Games, oder die XBox One mit 1.5TB Speicher und paar Games, die im Bundle enthalten sind :)

      Ich wünsch viel Glück bei der Entscheidungsfindung :D
      Ein Torwart: 20 Millionen.....
      Ein Verteidiger: 13 Millionen.....
      Ein Gegentor, bei dem beide wie Clowns aussehen!
      Unbezahlbar!
      :D :D :D
      Der Beweis!!!!
      Ich gehe mal davon aus dass früher oder später die "neue" PS4 ebenfalls in den Bundles enthalten sein wird. Vielleicht nicht direkt zum Start, aber spätestens Ende des Jahres.
      Es hat sich ja mehr geändert als nur die Festplatte und der Strombedarf. Zu erwähnen wären da dass die Touch-Tasten (Ein-/Ausschalter; Disk-Auswurf) an der Konsole gegen Druck-Tasten ausgetauscht wurden. Wer schon mal seine PS4 abgestaubt hat wird wissen was das für eine Verbesserung ist :D

      Externe Platte? So einen Quatsch brauchst Du bei der PS4 nicht. Wenn Dir die interne Platte zu klein wird kannst Du Dir einfach eine neue 2,5" Platte holen und die einbauen.

      Ich schau die Tage mal wie weit meine 500 GB Festplatte ausgelastet ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „pwpwpw“ ()

      buffbahn schrieb:

      Fanboy-Antwort: Nimm ne Xbox One....die ist sogar abwärtskompatibel :D

      Nee...mal im Ernst.....ich weiß ja net, wie es bei Sony gehandelt wird, ich sprech mal von MS.....Konsolenbundle (mit paar Games....siehe Mediamarkt und Co. ) kostet um die 400€ .....dazu ne Notebookfestplatte ( USB 3.0 ist Pflicht, damit man Games davon spielen kann ) mit 1TB für vllt. 70 Tacken macht 470 Euronen.....nun haste die Wahl......entweder für 400 die PS4 ohne Games, oder die XBox One mit 1.5TB Speicher und paar Games, die im Bundle enthalten sind :)

      Ich wünsch viel Glück bei der Entscheidungsfindung :D

      Gut mag sein aber die meisten die ich kenne spielen auf der PS4 und was will ich dann mit der Xbox One machen? ^^ Ich war auch ein Xbox 360 zocker und fand den Controller einfach bombe aber wie gesagt die Kumpels sind jetzt auf der Playsi vertreten ^^


      Ob PS4 oder One ist doch im Grunde genommen völlig Wurscht! Die nehmen sich beide nix, auf die paar Exklusivtitel kommt's doch wirklich nicht an ;)
      Kauf dir das System das deine Freunde haben damit du mit denen spielen kannst und gut :)

      Ansonsten würd ich persönlich noch nen PC in die Diskussion schmeißen :D Ganz ehrlich, hab meine PS4 seit Monaten nicht mehr angemacht und spiel eigentlich nur noch aufm PC. 2K in 60fps macht dann doch ziemlich Laune :D
      Ich komme aus der Xbox Fraktion und da kennt man es so, dass man Tastaturen an die Box anschließen kann. Ich würde auch gern meine Tastatur an die PS4 anschließen anschließen wenn ich mir die denn zukünftig kaufen werde. Kann mir jemand sagen ob das möglich ist?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „pwpwpw“ ()